Samstag, 19. Mai 2018

Einladung zur Hochzeit


Vor kurzem hatte ich die Ehre, für eine Freundin eine Hochzeitseinladung zu entwerfen und mit ihr zu basteln. Über solche Anfragen freu ich mich immer ganz besonders.

Die Einladung fiel schlicht und klassisch aus, auf Schnickschnack, Glitzer und ähnliches habe ich ganz bewusst verzichtet, es hätte zum Brautpaar nicht gepasst. So kamen beide Entwürfe sehr gut.
Standesamtliche Hochzeiten fallen ja meist kleiner aus, somit hatten wir die Karten schnell gebastelt, in Serienarbeit - gelernt ist gelernt ;-).

Die Karten könnten mit anderem Textstempel auch als Glückwunschkarte verschickt werden.
Das Designerpapier Holzdekor passt einfach immer und macht was her - es wird glücklicherweise in den neuen Katalog übernommen, das gibt's bei den Designerpapieren sonst nie! Auch das verwendete Stempelset "Segensfeste" und die Thinlits "Grüße voller Sonnenschein" sind im neuen Katalog wieder zu finden - ich freu mich! Das Herz ist eines meiner absoluten Lieblingsthinlits, schon allein deshalb lohnt sich eine Big Shot ;-)!

Wenn wir schon beim neuen Katalog sind - der aktuelle Katalog ist bis 31. Mai gültig, ab 1. Juni kann aus dem neuen Katalog bestellt werden. Wenn du ein eigenes Printexemplar haben möchtest, kannst du dich gerne bei mir melden!

Viele Grüße
  Nina

Sonntag, 13. Mai 2018

Ein kleines Dankeschön...



... kann man immer wieder brauchen.

Ich verschenke sehr gerne Blumen und dekoriere sie noch ein bisschen. So bekommt das Geschenk eine persönliche Note. So ein Blumenstecker ist auch schnell gemacht bzw. kann gut auf Vorrat gebastelt werden. 

Für dieses Exemplar habe ich mit den Gruß "Ein kleines Dankeschön" aus dem Stempelset "Herbstanfang" in Olivgrün auf flüsterweißen Karton gestempelt und mit der Stanze "Zier-Etikett" ausgestanzt. Für den gelben "Rahmen" stanze ich mit der gleichen Stanze einmal aus Osterglocke-farbenem Farbkarton aus und halbiere das Etikett, dann klebe ich es leicht versetzt hinter das weiße Etikett. In meinem Fundus finde ich dann immer Accessoires, um den Stecker zu dekorieren. Ein riesen Vorteil bei Stampin' up! ist, dass es Stempelkissen, Farbkarton und verschiedenes Dekomaterial wie Bänder etc. im gleichen Farbton gibt. Das Band und das kleine Herzchen hier sind somit auch in Osterglocke - eine rundum runde Sache! :-) 

Und hier noch eine Verpackung für ein "Dankeschön"-Geschenk. Hier kam das gleiche Stempelset zum Einsatz - es wird glücklicherweise auch im neuen Katalog zu finden sein und ist zu jeder Jahreszeit gut zu gebrauchen, nicht nur zum Herbstanfang ;-).


An dieser Stelle ein DANKESCHÖN an alle (Groß-)Mamas - ihr macht einen super Job, auch wenn ihr das oft selbst nicht glaubt! 
DANKE auch an meine Stempel-Mama Andi! 

Und hier die wichtigsten verwendeten Produkte:

Stempelset Herbstanfang

Handstanze Zier-Etikett

Demnächst verschicke ich die neuen Kataloge - melde dich, wenn du dieses Jahr noch nicht bei mir bestellt hast und einen Katalog möchtest! Und Anfang Juni hast du dann Gelegenheit, die neuen Produkte zu bestellen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag bzw. Muttertag! 
Viele Grüße
  Nina

Freitag, 4. Mai 2018

Geburtstagsgruß mit Schürze

Innerhalb von wenigen Tagen hatten zwei Bäckerinnen aus meinem Bekanntenkreis Geburtstag - was passt da besser, als eine Karte mit den "Kittelkreationen"?!

Dieses Set war mein absolutes Must Have aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog und es wird glücklicherweise auch in den neuen Katalog übernommen. Die kleinen Stanzen mit den Küchenutensilien find ich einfach genial!

Für die Karte habe ich als Hintergrund ein Designerpapier aus der Sale-A-Bration gewählt und darauf mit den Farben Bermudablau, Limette und Schiefergrau gearbeitet. Die Schürze mit großer Tasche und den Küchenutensilien macht einfach was her - und kam bei den Geburtstagskindern sehr gut an.

Das Produktpaket aus Stempelset und Framelits, bei dem man 10 Prozent spart, gibt es nur bis Ende Mai. Ich bestelle es dir gerne mit, wenn es dir auch so gut gefällt wie mir.

Viele Grüße
  Nina


Freitag, 27. April 2018

Bloghop mit Herz

Ich freue mich sehr, dass ich heute Teil des "Bloghop mit Herz für alle" sein darf! Das Bloghop-mit-Herz-Team hatte eingeladen, beim Blog Hop zum Thema Frühjahrs-/Sommerkatalog mitzumachen und so sind 63 Teilnehmer zusammengekommen! Hammer - was es da für eine Menge an Ideen und Anregungen zu sehen gibt!

Vielleicht kommst du von Stempelnorden oder bist direkt bei mir eingestiegen.

Ich möchte euch eine Verpackung zeigen, die ein Päckchen Taschentücher enthält. Beim Discounter gibt's gerade eine Limited Edition Taschentücher mit tollen Motiven wie Ananas, Flamingo etc. Das schreit geradezu nach einem Stampin' up!-Goodie. Und Taschentücher kann schließlich jeder brauchen - weil einen doch noch die Grippe erwischt hat oder schon der Heuschnupfen plagt. 


Damit du diese Verpackung nachbasteln kannst, hier die Anleitung:
  • Ein Blatt Designerpapier Blütenfantasie auf 12,5cm x 17 cm zuschneiden.
  • Auf der langen Seite bei 2,5cm, 8,0cm, 10,5cm und 16,0cm, die kurze Seite bei 11cm falzen.
  • Einschneiden und zur Schachtel kleben (hat keinen Deckel).
  • Ananas mit Stempeln aus dem Set "Gute-Laune-Korb" in Osterglocke und Bermudablau stempeln, anschließend ausstanzen (Stanzenpaket Freche Früchtchen).
  • "Gute Besserung" aus dem Set "Kittelkreationen" in Bermudablau auf einen Streifen stempeln, seitlich mit der Stanze Etikett nach Maß stanzen.
  • Schachtel mit gestreifter Kordel Bermudablau (leider nicht mehr erhältlich) umschlingen, Schriftzug und Ananas auf einen 2"-Kreis oder Etikett nach Maß in Wassermelone aufkleben, mit Garn Metallic-Flair Silber dekorieren.
  • Taschentuchpackung mit 1/4" Geschenkband mit Kreuzstich in Osterglocke umschlingen, verknoten, so dass eine Ziehverpackung entsteht.
Viel Spaß beim Nachbasteln! 

Das Produktpaket Gute-Laune-Korb und das Designerpapier Blütenfantasie sind nur noch kurze Zeit bestellbar. Wenn du es noch haben möchtest, melde dich bei mir.

Viele Grüße
  Nina

Und nun geht's weiter bei kreativpapier.

Zum Querhüpfen hier die Liste aller Teilnehmer: 
www.kreativglück.de
http://basteln-am-berg.blogspot.de/ HIER BIST DU GERADE!

Freitag, 20. April 2018

Gruß nach Maß

In meinem letzten Beitrag ging es um die Auslaufliste.
Ja, sie wurde am 9. April veröffentlicht, hier könnt ihr euch anschauen, welche Produkte nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen werden. Allerdings gab es in dieser Liste keine Reduzierungen, wie es bei den letzten Malen üblich war. Da waren viele enttäuscht, v.a. wir Demos sind froh, dass Stampin' up! hier etwas geändert hat. So wissen die Kunden nämlich, welche Produkte das Sortiment verlassen und haben noch einen Monat Zeit, sich die Stempelsets zu sichern, die sie unbedingt haben wollen. Stampin' up! hat angekündigt, dass es möglicherweise ab 8.Mai je nach Lagerbestand der Auslaufprodukte Reduzierungen geben wird. Also schaut regelmäßig auf die Homepage von Stampin' up! oder hierher.

Heute möchte ich euch eine Produktreihe vorstellen, die es nur bis 30. Mai geben wird, nämlich "Ganz Gentlemen". Wie schon oft, gibt es im Frühjahrs-/Sommerkatalog ein "Männerthema", d.h. Stempelset und Designerpapier. Mit dem Produktpaket "Gruß nach Maß" habe ich einige Geburtstagsgarten gestaltet und dabei auch das zugehörige Designerpapier "Ganz Gentleman" verwendet. Die Farbkombination Marineblau, Meeresgrün, Savanne, Schokobraun und Vanille Pur gefällt mir sehr gut, nicht nur für Männer ;-). Und weil einige Brillenträgerinnen Geburtstag hatte, haben ich auch Kartenvarianten für Damen gemacht. Das Muster mit den verschieden großen Brillen ist einfach cool! Mit dem Stempelset "Gruß nach Maß" wurde ich nicht gleich warm, aber mir ist aufgefallen, dass sie Sprüche nicht nur für Geburtstage passen - "Genieß deinen Tag im großen Stil" kann man auch zur Konfirmation stempeln, werd ich demnächst auch tun...

Für dieses Stempelset gibt es auch eine passende Stanze und, soviel verrate ich jetzt einfach mal, es wird im neuen Katalog ein Stempelset geben, für das die Stanze auch passt. Es lohnt sich also...
Wenn du dieses Stempelset oder das Produktpaket noch haben möchtest, lass es mich wissen, Anfang Mai wird es wieder eine Sammelbestellung geben.

Viele Grüße
  Nina

Montag, 9. April 2018

Auslaufliste


Ganz kurz eine Information:
Heute abend 21 Uhr erscheint die Auslaufliste, d.h. die Liste derjenigen Produkte, die aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog und dem aktuellen Jahreskatalog nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen werden. Meistens sind einige Produkte ordentlich reduziert. Erfahrungsgemäß sind einige Artikel innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Ein Blick auf die Liste lohnt sich auf jeden Fall, man kann immer gute Schnäppchen machen, v.a. bei Accessoires.
Schau also heute abend wieder her und wenn du etwas unbedingt willst, bestell es am besten direkt über den Onlineshop.
Ich mach in den nächsten Tagen auch eine Sammelbestellung, der du dich gerne anschließen kannst.

Viele Grüße
Nina

Sonntag, 25. März 2018

Oster-Blog Hop im Team Bastelzimmer



Herzlich willkommen zum Blog Hop des Teams Bastelzimmer mit Inspirationen rund um Ostern und Frühling!
Meine Idee stammt aus der Kategorie "quick and easy" bzw. auf gut deutsch "schnell und einfach" - ich hab Gänseblümchenstempel und -stanze zweckentfremdet, erkennst du es?
Der diesjährige Frühjahrs-/Sommerkatalog enthält leider kaum Oster-Stempel, deutsche schon gar nicht. Aber dennoch wollte ich Osterkarten basteln. Und am besten Werkzeug und Material verwenden, das ich bereits in meinem Fundus habe bzw. ihr schon habt, denn bis Ostern wird's knapp, wenn ihr jetzt noch bestellen wollt. 
Wieder mal darf das geniale Produktset Gänseblümchengruß ran: 
Mit dem Craft Stempelkissen habe ich auf Wildleder ein Gänseblümchen gestempelt und es ausgestanzt, anschließend in der Mitte durchgeschnitten. Damit nur zwei Hasenohren stehen bleiben, mussten noch die zwei Blütenblätter rechts und links weichen - schon ist der versteckte Osterhase fertig!
Aufgeklebt auf Limette und Savanne wirkt es frühlingsfrisch, darunter der Spruch "Liebe Grüße" aus dem Stempelset "Jahr voller Farben" in Limette auf Farbkarton Vanille Pur. Die Grundkarte ist aus Farbkarton Savanne, die erdigen Töne passen zum beginnenden Frühjahr, finde ich.
Wenn du genau hinschaust, siehst du, dass der Schriftzug unscharf erscheint. Der erste Abdruck war mir zu blass, darum habe ich leicht versetzt noch einmal mit frischer Tinte gestempelt. Dadurch kommt die schöne Farbe Limette kräftiger raus und ist besser lesbar.

Nächste Woche werden sich einiger dieser Karten auf den Weg machen, denn sie sind absolut massenproduktionstauglich und auch sehr gut geeignet, um sie mit Kindern zu basteln.
Und nun viel Spaß beim Blog hoppen und Inspirationen sammeln, weiter geht's bei Susanne Gütlein.

Hier die Liste aller Blog Hop-Teilnehmerinnen:
Nina Busch - hier bist du gerade